Verkehrsunfall – B14 Großweismannsdorf

Datum: 25. Dezember 2017 
Alarmzeit: 17:02 Uhr 


Einsatzbericht:

Am Montagnachmittag (25.12.2017) kam es aus noch ungeklärter Ursache zu einem Zusammenstoß von 2 PKWs im Kreuzungsbereich der B14 und der Zirndorfer Straße im Roßtaler Ortsteil Großweismannsdorf. Nach ersten Angaben der Polizei wollte der BMW Fahrer aus Richtung Zirndorf kommend nach Links auf die B14 Richtung Nürnberg abbiegen. Dabei stieß er mit dem Citroen, dieser wollte die B14 von Schwabach kommende überqueren, im Kreuzungsbereich zusammen und blieb auf dem Dach liegen. Bei dem Unfall wurden 4 Personen verletzt und wurden durch den Rettungsdienst in umliegende Kliniken gebracht. Der ebenfalls anwesende Christoph Nürnberg musste keinen Patienten transportieren.

Im Einsatz waren:
Freiwillige Feuerwehr Roßtal
Freiwillige Feuerwehr Groß- und Kleinweismannsdorf
Polizei Mittelfranken
Rettungsdienst

(tk)

« 1 von 5 »